AKTUELLES   GÄSTEBUCH   KONTAKT 
Aktivitäten
Weihnachtsbasteln in der Grundschule 2017

                    

      
    Der Förderverein möchte sich recht herzlich bei allen Helferinnen und Helfern für die                   Unterstützung beim diesjährigen Weihnachtsbasteln bedanken.    

    Wir wünschen den Kindern unserer Grundschule, Ihren Familien,
    dem Kollegium von Schule und Hort und unseren Unterstützern
    frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2018.



    Weihnachtsbasteln in der Grundschule 2016

    Traditionell vorm 1. Advent findet an zwei Nachmittagen das Weihnachtsbasteln statt. So auch in diesem Jahr. Der Förderverein der Grundschule hatte dazu alle Schüler der ersten bis zur vierten Klasse eingeladen. An verschiedenen Stationen konnte jeder ausprobieren, wie geschickt er mit seinen Händen kleine Überraschungen für zu Hause herstellen kann. Es entstanden unter anderem duftende Weihnachtsgestecke, schöne Weihnachtskugeln und Sterne und leckere Kekshäuschen.





    Der Förderverein bedankt sich recht herzlich bei allen Eltern, Großeltern, Lehrkräften, Erziehern und bei Frau Trepte und Herrn Engelmann für die tatkräftige Unterstützung beim Weihnachtsbasteln. Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an den Weihnachtsmann, der uns an beiden Nachmittagen besucht hat.

    Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien, Lehrkräften, Erziehern und Unterstützern unseres Fördervereins ein frohes Weihnachtsfest.
    Wir freuen uns auf viele schöne gemeinsame Erlebnisse 2017.
      


    Kinderfest im Teichwiesenbad 2016


    "Kinder erfreuen das Leben und erfrischen das Herz"

    Das Motto unseres Fördervereins hat sich auch zum diesjährigen Kinderfest voll erfüllt. Bei schönstem Sommerwetter konnten wir am 04.06.16 über 1000 Kinder und ihre Familien in unserem schönen Teichwiesenbad begrüßen. Die Besucherzahlen zeigen, dass sich das Kinderfest großer Beliebtheit erfreut und zu einer festen Tradition im Schul- und Gemeindeleben geworden ist.  

    Auf diesem Weg sagen wir Dankeschön:
    Team des Teichwiesenbades, Kollegium der Grundschule und des Hortes Ottendorf-Okrilla, Sitzecke „e.V.“, OCC, Feuerwehr Ottendorf-Okrilla und Waldkindergarten. Herzlich bedanken möchten wir uns bei allen  Eltern und weiteren Helferinnen und Helfern, die uns an den einzelnen Ständen, beim Verkauf, am Einlass und beim  Transport und Auf- und Abbau unterstützt haben.
    Nur durch die Zusammenarbeit aller konnte das Fest zu einem vollen Erfolg werden.

    Wir freuen uns auf das Kinderfest 2017.
    Dieses findet am 10.06.2017 im Teichwiesenbad statt.



    Eindrücke vom Kinderfest 2016


          

      































































































































































    Schulausflug

    Vor den Sommerferien unternimmt die ganze Schule nun schon traditionell einen gemeinsamen Ausflug. So waren wir 2007 und 2012 im Saurierpark in Kleinwelka, 2008 erkundeten wir den Keulenberg. Aufgrund der Projektwoche mit dem 1. Ostdeutschen Projektzirkus Andre Sperlich fanden 2009 und 2014 keine Schulausflüge statt. Auf den 385 m hohen Butterberg in Bischofswerda führten wir 2011 eine Sternwanderung durch. Oben erwartete uns ein idyllisches Biotop mit einer Vogelvoliere und einem Streichelzoo sowie ein großer Abenteuer Kinderspielplatz. Zum Abschluss hatten wir dann noch sehr viel Spaß mit Clown Tito. Auch im vergangenen Schuljahr ging es nach Bischofswerda. Es war uns endlich einmal gelungen, für die ganze Schule Eintrittskarten zu den Karl-May-Spielen auf der Waldbühne Bischofswerda zu bekommen.

    "Old Shatterhand" - Schulausflug 2015































    Am 7. Juli war es wieder einmal so weit: Die ganze Grundschule blieb leer, denn der alljährlich stattfindende Schulausflug  stand auf dem Stundenplan. Diesmal ging es bei herrlichem Sommerwetter mit Sonderbussen nach Bischofswerda. Dort besuchten wir die wunderschön gelegene Waldbühne. Gespannt schauten alle Kinder dem aktionsreichen, spannenden Stück
    „Old Shatterhand“ zu.
    190 Paar Kinderaugen verfolgten mit großem Interesse, teils neugierig, teils aufgeregt, den spannenden Zweikampf zwischen Old Shatterhand und dem Häuptling vom Stamm der Crows.

















    Aber nicht nur Kampfhandlungen gab es zu sehen: Es wurde getanzt, auf echten Pferden geritten und atemberaubende Stunts gezeigt. Am Ende siegte das Gute über das Böse und die Darsteller der Jugendbesetzung konnten sich über den wohlverdienten Beifall freuen. Und unsere Schüler freuten sich natürlich über dieses tolle Erlebnis, welches nicht zuletzt auch mit  finanziellen Mitteln durch den Förderverein der Grundschule unterstützt wurde. Sicherlich wird dieser Tag den meisten Kindern in guter Erinnerung bleiben.
















                                          
    Sitemap anzeigen Design und Verwaltung der Webseite: Pulsnitz Webdesign | Datenschutz Admninistration